Zum 40. Geburtstag von Michael Ballack: ein Großer zwischen den Generationen

Michael Ballack, zweifelsohne einer der wichtigsten deutschen Fußballer in den sogenannten Nullerjahren, wird morgen 40 Jahre alt. Bei den Turniersiegen in den Neunzigern noch nicht dabei, beim WM-Triumph 2014 nicht mehr – der „Capitano“ aus Görlitz war ein Großer zwischen den Generationen.

Zum 40. Geburtstag von Michael Ballack: ein Großer zwischen den Generationen weiterlesen

Das ist der „Neue“

Gar nicht mehr so neu: Der neue Kapitän der Nationalmannschaft Manuel Neuer führte die DFB-Elf bereits 13 Mal aufs Spielfeld. Nicht ohne Respekt vor der eigentlichen Hierarchie: Als Bastian Schweinsteiger im diesjährigen EM-Viertelfinale gegen Italien bereits nach 16 Minuten eingewechselt wurde, übergab Neuer die Binde dem etatmäßigen Spielführer. Das ist der „Neue“ weiterlesen

Vom Lausbub zum Leader – Zum Rücktritt von Bastian Schweinsteiger aus der Nationalmannschaft

Es gibt Menschen, die einen Raum füllen, sobald sie zur Tür hereinkommen, die als Sportler  das Spielfeld betreten und jeder in der Umgebung merkt: Hier verändert sich gerade etwas. Vom Lausbub zum Leader – Zum Rücktritt von Bastian Schweinsteiger aus der Nationalmannschaft weiterlesen

Vor 35 Jahren: Verhaftung von drei DDR-Nationalspielern

Die Ausstellung im Deutschen Fußballmuseum ist vielfältig und greift alle möglichen Aspekte des Sports auf. Dazu gehört, dass wir auch den DDR-Fußball intensiv beleuchten. Gerade erst haben wir uns in einer Sonderausstellung mit dem Thema „25 Jahre deutsche Fußballeinheit“ beschäftigt. Diesmal erklärt Kurator Dr. Martin Wörner, was es mit der Verhaftung von drei DDR-Nationalspielern vor 35 Jahren auf sich hat: Vor 35 Jahren: Verhaftung von drei DDR-Nationalspielern weiterlesen