Dahlmann zum Okocha-Tor: Alles auf eine Karte gesetzt

Es zählt zu den spektakulärsten Toren der über 50-jährigen Bundesliga-Geschichte. Jay-Jay Okocha schlug am 31. August 1993 beim Bundesliga-Spiel von Eintracht Frankfurt gegen den Karlsruher SC in der 87. Minute fünf Haken im gegnerischen Strafraum, ehe er KSC-Torwart Oliver Kahn mit einem gezielten Schuss zum 3:1-Endstand überwand. Dahlmann zum Okocha-Tor: Alles auf eine Karte gesetzt weiterlesen

Stan Libudas DFB-Pokal-Medaille im Deutschen Fußballmuseum

Es ist ein geschichtsträchtiger Ort, an dem Matthias Libuda, Sohn der Schalke-Legende Reinhard „Stan“ Libuda, die DFB-Pokal-Medaille seines Vaters aus dem Jahre 1972 heute an das Deutsche Fußballmuseum überreicht hat: Schauplatz der Übergabe war der ehemalige Lotto- und Tabakladen von Libuda senior. Stan Libudas DFB-Pokal-Medaille im Deutschen Fußballmuseum weiterlesen