Schicht im Schacht

Ende 2018 schließt die letzte Zeche im Ruhrgebiet. Dann ist Schluss mit der Kohleförderung in einer Region, in der Fußball und Bergbau über Jahrzehnte eng miteinander verbunden waren. Eine Sonderausstellung im Deutschen Fußballmuseum befasst sich ab März mit dem finalen Schichtwechsel. Schicht im Schacht weiterlesen

Als hätten wir es geahnt: Lahm zum Ehrenspielführer ernannt

Jüngster WM-Kapitän aller Zeiten – und jetzt sechster Ehrenspielführer der deutschen Nationalmannschaft. Philipp Lahm steht damit in einer Reihe mit Fritz Walter (1958), Uwe Seeler (1972), Franz Beckenbauer (1982), Lothar Matthäus (2001) und Jürgen Klinsmann (2016). Als hätten wir es geahnt: Lahm zum Ehrenspielführer ernannt weiterlesen

Herbert Zimmermann: Er gab dem Wunder eine Stimme

Meistens bleiben Fußballer, ihre Tore und legendäre Spiele, an denen sie beteiligt sind, in Erinnerung. Manchmal wird das durch die Berichterstatter noch verstärkt. Und damit sind wir beim Thema. Heute beschäftigen wir uns mit keinem namhaften Sportler, sondern mit einer Hörfunk-Legende der deutschen Fußballgeschichte. Vor 100 Jahren, am 29. November 1917, wurde Herbert Zimmermann geboren.

Herbert Zimmermann: Er gab dem Wunder eine Stimme weiterlesen

„40 Jahre Mutter aller Fallrückzieher“ – Klaus Fischer feiert Jubiläum im Fußballmuseum

#onthisday: Am 16. November 1977 erzielte Klaus Fischer ein Tor für die Ewigkeit: Sein Treffer zum 4:1-Endstand im Länderspiel gegen die Schweiz wurde zum „“Tor des Monats“, „Tor des Jahres““, „“Tor des Jahrzehnts““ und zum „“Tor des Vierteljahrhunderts“ gewählt. „40 Jahre Mutter aller Fallrückzieher“ – Klaus Fischer feiert Jubiläum im Fußballmuseum weiterlesen