#sportsMW – Annike Krahn und die Stationen einer großen Karriere

Mit Annike Krahn hat nach dieser Saison eine der erfolgreichsten Fußballerinnen überhaupt ihre grandiose Karriere beendet. Sie ist Europa- und Weltmeisterin sowie seit dem vergangenen Sommer auch Olympiasiegerin. #sportsMW – Annike Krahn und die Stationen einer großen Karriere weiterlesen

Weihnachtsstimmung: Wintermarkt und Eisstockschießen am Fußballmuseum

Gestern war der 1. Advent. Ja, wirklich! Weihnachten rückt also mit großen Schritten näher. Sagt nicht, wir hätten euch nicht rechtzeitig Bescheid gesagt 😉 . In Stimmung bringen euch der Wintermarkt auf dem Museumsvorplatz und hier vor allem: das Eisstockschießen.

Weihnachtsstimmung: Wintermarkt und Eisstockschießen am Fußballmuseum weiterlesen

Merle wird Fachfrau für Systemgastronomie – der Blick über den Tellerrand

Merle Reuschenbach ist von Anfang an mit dabei. Seit der Eröffnung des Deutschen Fußballmuseums im Oktober 2015 war die 20-Jährige zunächst im Rahmen eines Minijobs und später als Praktikantin in der Gastronomie des Museums tätig. Schließlich entschloss sie sich, einen Schritt weiter zu gehen. Nun ist die angehende Fachfrau für Systemgastronomie die erste Auszubildende des Deutschen Fußballmuseums.

Merle wird Fachfrau für Systemgastronomie – der Blick über den Tellerrand weiterlesen

Feste feiern im Deutschen Fußballmuseum

Feiern, minigolfen und eine Goldmedaille bestaunen: Das Team des Deutschen Fußballmuseums hat in dieser Woche sein Sommerfest gefeiert. Um die frischgebackene Olympia-Goldmedaillen-Gewinnerin Annike Krahn, Spielerin bei Bayer Leverkusen und Gästeführerin im Deutschen Fußballmuseum, bildete sich schnell eine Traube aus Kolleginnen und Kollegen. Feste feiern im Deutschen Fußballmuseum weiterlesen

Vor 35 Jahren: Verhaftung von drei DDR-Nationalspielern

Die Ausstellung im Deutschen Fußballmuseum ist vielfältig und greift alle möglichen Aspekte des Sports auf. Dazu gehört, dass wir auch den DDR-Fußball intensiv beleuchten. Gerade erst haben wir uns in einer Sonderausstellung mit dem Thema „25 Jahre deutsche Fußballeinheit“ beschäftigt. Diesmal erklärt Kurator Dr. Martin Wörner, was es mit der Verhaftung von drei DDR-Nationalspielern vor 35 Jahren auf sich hat: Vor 35 Jahren: Verhaftung von drei DDR-Nationalspielern weiterlesen

Tag der Jogginghose – auch im Deutschen Fußballmuseum

„Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.“ Lieber Karl Lagerfeld, diese Meinung teilen wir nicht. Jogginghosen gehören im Sport dazu (und wenn wir ehrlich sind, nicht nur da – aber da kann ein Modedesigner natürlich eine andere Auffassung haben 😉 ). Aber dann haben wir uns im Fußballmuseum umgesehen und erstaunt festgestellt, dass wir in Sachen Jogginghosen auch einigen Nachholbedarf haben. Tag der Jogginghose – auch im Deutschen Fußballmuseum weiterlesen