Herausputzen für die Sonderausstellung

„Schichtwechsel“ heißt es schon bald im Deutschen Fußballmuseum. Nämlich ab dem 21. März, wenn unsere nächste Sonderausstellung eröffnet. Mit ihr würdigen wir den endgültigen Ausstieg aus dem Steinkohlebergbau. Denn Ende 2018 schließt die letzte Zeche im Ruhrgebiet – dann ist Schluss mit der Kohleförderung in einer Region, in der Fußball und Bergbau über Jahrzehnte stark miteinander verbunden waren. Herausputzen für die Sonderausstellung weiterlesen

Zum Rückrunden-Auftakt: ein Blick in die Bundesligageschichte

Zum Rückrundenauftakt der Bundesliga steht eines fest: Auch nach der Winterpause wird  fleißig über den Videobeweis debattiert werden. Sinnvoll oder völliger Quatsch? Ein Blick in die Geschichte der morgigen Partie Bayer Leverkusen – FC Bayern München liefert der Diskussion neuen Nährstoff… 😉 Zum Rückrunden-Auftakt: ein Blick in die Bundesligageschichte weiterlesen

Schicht im Schacht

Ende 2018 schließt die letzte Zeche im Ruhrgebiet. Dann ist Schluss mit der Kohleförderung in einer Region, in der Fußball und Bergbau über Jahrzehnte eng miteinander verbunden waren. Eine Sonderausstellung im Deutschen Fußballmuseum befasst sich ab März mit dem finalen Schichtwechsel. Schicht im Schacht weiterlesen

Herbert Zimmermann: Er gab dem Wunder eine Stimme

Meistens bleiben Fußballer, ihre Tore und legendäre Spiele, an denen sie beteiligt sind, in Erinnerung. Manchmal wird das durch die Berichterstatter noch verstärkt. Und damit sind wir beim Thema. Heute beschäftigen wir uns mit keinem namhaften Sportler, sondern mit einer Hörfunk-Legende der deutschen Fußballgeschichte. Vor 100 Jahren, am 29. November 1917, wurde Herbert Zimmermann geboren.

Herbert Zimmermann: Er gab dem Wunder eine Stimme weiterlesen

„40 Jahre Mutter aller Fallrückzieher“ – Klaus Fischer feiert Jubiläum im Fußballmuseum

#onthisday: Am 16. November 1977 erzielte Klaus Fischer ein Tor für die Ewigkeit: Sein Treffer zum 4:1-Endstand im Länderspiel gegen die Schweiz wurde zum „“Tor des Monats“, „Tor des Jahres““, „“Tor des Jahrzehnts““ und zum „“Tor des Vierteljahrhunderts“ gewählt. „40 Jahre Mutter aller Fallrückzieher“ – Klaus Fischer feiert Jubiläum im Fußballmuseum weiterlesen

Kölner Spuren im Deutschen Fußballmuseum

Der 13. Februar 1948 ist kein Tag wie jeder andere: Durch die Fusion der beiden Stadtteilvereine Kölner BC und Spielvereinigung Sülz 07 entsteht der 1.FC Köln. Seither steht der Verein aus der Domstadt für große Momente der Fußballgeschichte. Kölner Spuren im Deutschen Fußballmuseum weiterlesen