Tag der Jogginghose – auch im Deutschen Fußballmuseum

„Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.“ Lieber Karl Lagerfeld, diese Meinung teilen wir nicht. Jogginghosen gehören im Sport dazu (und wenn wir ehrlich sind, nicht nur da – aber da kann ein Modedesigner natürlich eine andere Auffassung haben 😉 ). Aber dann haben wir uns im Fußballmuseum umgesehen und erstaunt festgestellt, dass wir in Sachen Jogginghosen auch einigen Nachholbedarf haben. Tag der Jogginghose – auch im Deutschen Fußballmuseum weiterlesen

„Lupfen jetzt!“- Gibt’s heutzutage noch schwarze Fußballschuhe?

Schwarze Fußballschuhe. Einfach schwarze Fußballschuhe, nicht grellgelb, pink oder orange. Aus Leder, nicht aus Plastik und Stoff. Schwer, keine Leichtgewichte, mit extralanger Zunge. „Das war damals wohl cool. Mit den Schuhen von heutzutage haben die nichts mehr zu tun. Aber vielleicht zeigt das auch: Ein guter Fußballer trifft mit jedem Schuh!“, erzählt Lars Ricken lachend. „Lupfen jetzt!“- Gibt’s heutzutage noch schwarze Fußballschuhe? weiterlesen

Niemals geht man so ganz…

… irgendwas von dir bleibt hier…

Im Falle von Jürgen Klopp, der zum Saisonende als Trainer von Borussia Dortmund zurückgetreten ist, ist es ein unscheinbares schwarzes T-Shirt mit „Borusse!“-Schriftzug. Es ist das Shirt, das er in seiner letzten Saison als BVB-Trainer regelmäßig trug. Niemals geht man so ganz… weiterlesen

Ein Deutschland-Trikot von Astro-Alex

Nicht wenige haben über das Freundschafts-Länderspiel Deutschland – USA gemeckert, fiel es doch mitten in die Urlaubszeit der Nationalspieler. Für uns hatte die Begegnung aber noch eine ganz andere Bedeutung: Wir konnten uns ein tolles Ausstellungsstück fürs Fußballmuseum sichern. Ein Deutschland-Trikot von Astro-Alex weiterlesen

Fernbeziehung: Der WM-Pokal von 1954 ist jetzt in Hamburg

Wir führen gerade eine Fernbeziehung mit „unserem“ Coupe Jules Rimet von der WM 1954. Denn wir ihr wisst, ist der Pokal gerade leihweise in Hamburg, wo er die Zuschauer des Musicals „Das Wunder von Bern“ verzückt. Fernbeziehung: Der WM-Pokal von 1954 ist jetzt in Hamburg weiterlesen

Ein WM-Pokal geht auf Reisen

Heute Vormittag war es soweit: Wir haben „unseren“ WM-Pokal von 1954 auf Reise in die große weite Welt geschickt. Genauer gesagt: nach Hamburg. Dort läuft seit Ende letzten Jahres das Musical „Das Wunder von Bern„. In der Hansestadt wird er nun bis zum 31. Juli im Rahmen einer Sonderausstellung im Foyer des Stage Theaters zu sehen sein. Ein WM-Pokal geht auf Reisen weiterlesen