Weihnachtsstimmung: Wintermarkt und Eisstockschießen am Fußballmuseum

Gestern war der 1. Advent. Ja, wirklich! Weihnachten rückt also mit großen Schritten näher. Sagt nicht, wir hätten euch nicht rechtzeitig Bescheid gesagt 😉 . In Stimmung bringen euch der Wintermarkt auf dem Museumsvorplatz und hier vor allem: das Eisstockschießen.

Natürlich haben wir das Ganze schon mal für euch ausprobiert. Die Kollegen von der Stadt Dortmund sind gegen das Team Fußballmuseum angetreten. Aber seht selbst… 🙂

Team Fußballmuseum hat deutlich gewonnen *hüstel*. Das üben wir aber noch mal, liebe Stadt Dortmund 😂. Wir freuen uns auf eine Revanche!

Für alle, die schon mal im Geiste trainieren wollen: hier die Regeln fürs Eisstockschießen. Eine halbe Stunde kostet 12 Euro, eine ganze Stunde 20 Euro.

Wer sich partout nicht sportlich betätigen will, findet auf dem Museumsvorplatz auch alles fürs leibliche Wohl: Pommes & Wurstspezialitäten, Glühwein, Feuerzangenbowle, Kaffeekreationen & Kaltgetränke, Flammlachs, gebrannte Mandeln, Crêpes & Co. Wofür auch immer ihr euch entscheidet: viel Spaß und einen schönen Aufenthalt! Ihr findet uns direkt am Dortmunder Hauptbahnhof.

Unsere weihnachtliche Winterwelt hat täglich von 11-21 Uhr geöffnet. Alle weiteren Infos zum Wintermarkt findet ihr auf unserer Website.

PS: Heißer Tipp: Als Weihnachtsgeschenk bietet sich das Gutscheinticket für einen Tag im Deutschen Fußballmuseum an. Wir wünschen euch eine schöne Adventszeit!

FacebookTwitterGoogle+

2 Gedanken zu „Weihnachtsstimmung: Wintermarkt und Eisstockschießen am Fußballmuseum“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare und Anregungen? Immer her damit!