Paul Breitner: ein Welt- und Europameister wird 65

Heute begeht Paul Breitner seinen 65. Geburtstag. Das Deutsche Fußballmuseum gratuliert herzlich! 🎉

Paul Breitner ist einer der erfolgreichsten deutschen Fußballer überhaupt. Mit dem FC Bayern München gewann er fünf Meistertitel, zweimal den DFB-Pokal und einmal den Europapokal der Landesmeister (heute Champions League).

Der Europameister von 1972 und Weltmeister von 1974 stand zudem im WM Finale von 1982. Dort erzielte er beim 1:3 gegen Italien den Ehrentreffer für die DFB-Elf. Beim Titelgewinn 1974 war er per Elfmeter zum zwischenzeitlichen Ausgleich gegen die Niederlande erfolgreich. Neben den Brasilianern Pelé und Vavá sowie dem Franzosen Zinedine Zidane ist Breitner somit einer von weltweit vier Spielern, die in zwei verschiedenen WM-Endspielen als Torschütze in Erscheinung traten.

Foto: picture alliance

FacebookTwitterGoogle+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare und Anregungen? Immer her damit!