Unser Fußball. Unser Museum.

Der Countdown läuft… und am Montag startet der Vorverkauf!

Der Countdown bis zur Eröffnung des Deutschen Fußballmuseums läuft. Wir selber und viele andere sind schon voller Vorfreude auf den Eröffnungstermin am 25. Oktober. Und jetzt wird es richtig ernst: Am kommenden Montag (14.09.) startet der Ticket-Vorverkauf.

In den letzten Monaten sind wir immer wieder mit Fragen überhäuft worden, wann es denn mit dem Vorverkauf endlich losgeht. Jetzt können wir endlich sagen: in ein paar Tagen! 🙂

Als kleine Einstimmung: hier die Kampagnenmotive für euch.

Momentan sind wir noch an den letzten Feinarbeiten für den Ticket-Shop dran. Da steckt richtig viel (Programmier-)Arbeit hinter. Wie können wir den Bestellvorgang logisch aufbauen? Wo müssen welche Links gesetzt werden? Was muss im B2B-Shop beachtet werden – im Unterschied zum „normalen“ Endkunden-Shop?

Wir haben in der letzten Zeit alle Waren eingepflegt: nicht nur die verschiedenen Ticketarten (Happy Hour, Gruppentickets usw. usf.), sondern auch die ganzen Zusatzprodukte wie Rallyehefte, Lehrmaterial, das Buch zur Ausstellung und vieles mehr. Wir haben AGB und FAQ geschrieben und hoffen, dass wir alle Fragen berücksichtigt haben. Und, und, und…

Unser Entwickler Markus von der Firma Wecotec aus Dortmund, die Firma GWS aus Münster und unser Ticketmanager Tim haben so manche Abend- und Nachtschicht eingelegt. Danke! Da war eine Menge Kaffee nötig…

Als alles soweit fertig war, hat unser Team versucht, alle Eventualitäten durchzutesten. Wir haben als Einzelkunde, als Familie, als Schulklasse […] fleißig bestellt, was es zu bestellen gab (natürlich wirklich nur als Test! 😀 ). Mit allen Bezahl- und Versandarten, die es so gibt. Mit oder ohne Führung, mit Lehrmaterialien, mit Gastro-Gutscheinen.

Übrigens: Das sind eure Vorteile im Online-Shop: Preisvorteil bei der Buchung im Vergleich zur Tageskasse / ihr bestimmt die gewünschte Zutrittszeit / direkter Zugang in die Dauerausstellung / keine Wartezeiten an der Tageskasse / kostenlose An- und Abreise im VRR-Gebiet. Ihr seht: Online-Buchung lohnt sich also! Natürlich gibt es trotzdem aber immer auch ein gewisses Ticket-Kontingent an den Tageskassen.

Am kommenden Montag werden wir dann sehen, wo bei euch eventuell Fragen im Bestellprozess auftauchen. Falls ihr irgendwelche Hinweise oder Anregungen habt: Schreibt gern eine Mail an ticketservice@fussballmuseum.de .

Und jetzt hoffen wir, dass ihr am Montag unsere Server zum Glühen bringt… 😉 Bis dahin: ein schönes Wochenende!

FacebookTwitterGoogle+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare und Anregungen? Immer her damit!