Vom Lausbub zum Leader – Zum Rücktritt von Bastian Schweinsteiger aus der Nationalmannschaft

Es gibt Menschen, die einen Raum füllen, sobald sie zur Tür hereinkommen, die als Sportler  das Spielfeld betreten und jeder in der Umgebung merkt: Hier verändert sich gerade etwas. Vom Lausbub zum Leader – Zum Rücktritt von Bastian Schweinsteiger aus der Nationalmannschaft weiterlesen

Es ist heiß, alle wollen Eis…

Der Hochsommer ist da, heute werden 34° C in Dortmund! Während ihr die Sommerferien genießt, läuft der Museumsbetrieb natürlich weiter. Und: Unsere Gastromitarbeiter mussten gestern sogar „die Schulbank“ drücken 🙂 und lernen, wie man richtig tolle Eiskugeln portioniert. Genau das Richtige bei der Hitze… Es ist heiß, alle wollen Eis… weiterlesen

Kleine Stärkung vorm Halbfinale: französische Crêpes am Deutschen Fußballmuseum

Mehl, Milch, Zucker, Salz, Vanille und viele gute Eier: Mehr braucht es nicht für einen leckeren Crêpes-Teig. Wenn dann noch jahrzehntelange Erfahrung und viel Liebe hinzukommen, wird er perfekt. Kleine Stärkung vorm Halbfinale: französische Crêpes am Deutschen Fußballmuseum weiterlesen

Wir müssen die Fußballgeschichte umschreiben: Warum wir 2014 wirklich Weltmeister geworden sind

Eine katastrophale EM im Jahr 2000. Die Deutschen scheiden unter Bundestrainer Erich Ribbeck in der Vorrunde kläglich aus. Der DFB ergreift daraufhin Radikalreformen, baut ein ganz neues Scouting-System auf. Wir müssen die Fußballgeschichte umschreiben: Warum wir 2014 wirklich Weltmeister geworden sind weiterlesen